Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Gartenzwergle.over-blog.com

Gartenzwergle.over-blog.com

Neues aus der Gartenstraße

Endlich da: Corona-Antikörpertest aus der Region!

Was Roche kann, kann das Tübinger Unternehmen CeGaT schon lange. Nachdem der Schweizer Pharmariese am Montag mit viel Getöse und Ministerbesuch einen neuen Antikörpertest vorstellte, kündigte jetzt auch CeGaT-Chef Dirk Biskup einen eigenen Tübinger Antikörpertest für Corona an. Entwickelt wurde er von der hiesigen Firma Mediagnost.

Er steht ab kommendem Montag zur Verfügung: „Jeder, der möchte, kann zu uns kommen, und sich testen lassen“, versprach Biskup. Oder einfach den Hausarzt fragen! Der Test kostet 25 Euro.

Antikörper sind Proteine und bilden sich im Verlauf einer Infektion. Sie zeigen an, dass der Körper eine Krankheit überstanden hat und – für unterschiedlich lange Zeit – ge- gen eine neue Ansteckung immun ist. Bei Covid-19 ist der Antikörpertest besonders wichtig, weil die Infektion in vielen Fällen sehr unauällig verläuft. Biskup schätzt, dass die Zahl der Infizierten in Deutschland tatsächlich etwa zehnmal so groß ist wie die oziell genannte Zahl von Infektionen. 

 

Wer sich testen lassen möchte

Für die Antikörper-Tests hat CeGaT in der Tübinger Firmenzentrale in der Paul-Ehr- lich-Straße 23 eine mobile Sanitätsstation aufgestellt. Dort kann jeder, der möchte, ohne Anmeldung vorbeifahren und sich Blut entnehmen lassen. Antikörper sind aber frühestens drei Wochen nach überstandener Infektion nachweisbar. Geönet ist die Station ab kommenden Montag jeden Werktag von 8 bis 18 Uhr. Das Blut wird in den CeGaT-Labors auf Sars-CoV-2-Antikörper untersucht, das Ergebnis kommt zwei bis drei Tage später per Brief. Wichtig: Die Kosten in Höhe von 25 Euro werden von den ge- setzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Blut abnehmen lassen kann man sich auch beim Hausarzt. In diesem Fall muss man die Röhrchen vorher über das Web-Por- tal von CeGaT bestellen. Einige Hausärzte bieten inzwischen auch eigene Tests an.

 
Endlich da: Corona-Antikörpertest aus der Region!

Diesen Post teilen

Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post